Reinhard-Priessnitz-Preis an Richard Obermayr - Grunenberg übernimmt die Kunsthalle Bremen

12. Juli 2011, 17:13
posten

Reinhard-Priessnitz-Preis an Richard Obermayr

Wien - Der mit 4000 Euro dotierte Reinhard-Priessnitz-Preis 2011 geht an den 1970 bei Schwanenstadt geborenen Autor Richard Obermayr. Bisher sind von ihm zwei Romane erschienen: Der gefälschte Himmel (Residenz, 1998) und Das Fenster (Jung und Jung, 2010). Die Auswahl der Preisträger erfolgt auf Vorschlag einer Jury (heuer: Robert Schindel, Gustav Ernst), eine Einreichung ist nicht möglich. Anlässlich der Zuerkennung liest Obermayr am 27. Oktober im Literaturhaus Wien. (afze)

Grunenberg übernimmt die Kunsthalle Bremen

Bremen - Der deutsche Kunsthistoriker Christoph Grunenberg wird neuer Direktor der Kunsthalle Bremen. Der gebürtige Frankfurter ist seit 2001 Direktor der Tate in Liverpool. Grunenberg will die Arbeit seines Vorgängers Wulf Herzogenrath weiterführen. Die Kunsthalle wird nach Umbau und Erweiterung am 20. August wieder geöffnet. (DER STANDARD, Printausgabe, 13. 7. 2011)

Share if you care.