Chat mit Markus Marterbauer

28. Juni 2011, 16:39
8 Postings

Der Wifo- und baldige AK-Ökonom besucht uns am Mittwoch, 29. Juni, zwischen 12 und 13 Uhr

Wie geht es mit Griechenland weiter, was passiert mit Euro und Eurozone? Zu diesen Fragen begrüßen wir den Wifo-Konjunkturexperten Markus Marterbauer am Mittwoch, dem 29. Juni, zwischen 12 und 13 Uhr im derStandard.at-Chat.

Marterbauer ist Konjunkturexperte des Wifo und wird ab September die Abteilung Wirtschaftswissenschaft der Arbeiterkammer (AK) leiten.

Der 46-jährige Volkswirt war nach seinem Studium Assistent am Institut für Volkswirtschaftstheorie und -politik an der Wirtschaftsuniversität Wien. Seit 1994 arbeitet er als Verantwortlicher für Konjunkturprognosen und gesamtwirtschaftliche Analysen am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung (Wifo). Marterbauer ist Mitglied des Staatsschuldenausschusses, Experte im Budgetausschuss des Nationalrates sowie Lehrbeauftragter an mehreren Universitäten.

Falls Sie schon vorab Fragen an Markus Marterbauer haben, senden Sie diese bitte per E-Mail.  (red)

  • Artikelbild
    foto: akoö
Share if you care.