Spielmechanik

10. Juni 2011, 17:04
posten

Pac Man Figuren für analoges Spielen am Schreibtisch und edle Schutzhüllen für das Macbook in einer Ansichtssache

foto: hersteller
Bild 4 von 4

Jagd verfolgen
Beim Blick in die Vergangenheit reibt sich die grafisch verwöhnte jüngste Gamer-Generation verwundert die Augen: Wie wenig es vor Jahrzehnten noch brauchte, um dennoch Scharen von Menschen in die Videospielsucht zu treiben. Wenn auch erheblich pixeliger als moderner Gaming-Augenschmaus, reichte hier oft nur eine packende Spielidee - zum Beispiel ein Labyrinth, ein paar böse Geister und ein punktehungriges gelbes Manderl namens PacMan. Mit den Pac Man Wind Up Racers kann die Hatz nach Punkten auf der Flucht vor den Gespenstern noch einmal ganz analog nachgestellt werden: einfach aufziehen, und schon jagen sich PacMan und der rote Geist rollenderweise auf dem Schreibtisch. www.red5.co.uk (Johannes Lau/Der Standard/rondo/10/06/2011)

Share if you care.