Vier Neue für FC Lustenau

8. Juni 2011, 10:40
posten

Zwei Legionäre und zwei Rapid-Leihspieler ziehen nach Vorarlberg - Altach verpflichtet U21-Teamspieler Schöpf

Lustenau - Der FC Lustenau hat am Mittwoch die Verpflichtungen von gleich vier neuen Spielern unter Dach und Fach gebracht. Der Erste-Liga-Club aus Vorarlberg holten mit dem Deutschen Stefan Rieß (22/Mittelfeld) vom deutschen Zweiligisten Karlsruhe SC sowie dem uruguayisch-belgischer Doppelstaatsbürger Simon Vanderhoegt (25/Mittelfeld) von Deportivo Maldonado (URU) zwei Legionäre. Vom SK Rapid wurden außerdem der Weißrusse Andrej Lebedew (20) sowie U19-Teamspieler Daniel Luxbacher (19) ausgeliehen.

Der in der Innenverteidigung spielende Lebedew unterschrieb für ein Jahr in Lustenau, Luxbacher für eineinhalb Jahre. Rapid kann den talentierten Flügelspieler aber bereits im kommenden Sommer wieder zurückholen.

Der SCR Altach hat am Mittwoch Offensivspieler Daniel Schöpf unter Vertrag genommen. Der U21-Teamspieler wechselte innerhalb des "Ländles" vom FC Lustenau für zwei Jahre samt Option auf ein weiteres Jahr zum Aufstiegsaspiranten der Erste Liga. (APA)

Share if you care.