Niko Alm neuer Vorsitzender der Konfessionsfreien

11. Mai 2011, 10:21
155 Postings

Alm folgt auf Heinz Oberhummer

Heinz Oberhummer hat am Sonntag den Vorsitz des Zentralrats der Konfessionsfreien (Die Konfessionsfreien) in Österreich zurückgelegt. Zu seinem Nachfolger wurde Niko Alm gewählt, ein Vertreter der laizistischen Bewegung in Österreich.

Auf Grund steigenden Medienaktivitäten und seiner künstlerischen Tätigkeit verkündete der Physiker und Wissenschaftskabarettist Oberhummer bei der Vorstandssitzung seinen Rücktritt als Konfessionsfreien-Chef. Kurz darauf wurde Alm als sein Nachfolger bestätigt. "Uns war wichtig, dass der Verband atheistischer und humanistischer Vereine handlungsfähig bleibt, um die laufenden Projekte und Vorhaben reibungslos weiterzuführen zu können", so Alm via Aussendung. (red, derStandard.at,11.5.2011)

Share if you care.