Verborgene Gärten und begrünte Fassaden

27. April 2011, 16:06
2 Postings

Ein Grätzel-Spaziergang führt am Donnerstag in die Innenhöfe der Gumpendorferstraße

Wer immer schon einmal neugierig in die Innenhöfe fremder Häuser blicken wollte, kann das am Donnerstag im 6. Wiener Gemeindebezirk tun.

Der Spaziergang, organisiert von der Gebietsbetreuung GB*6-9, führt vom Fritz-Imhoff-Park entlang des ehemaligen Mühlbachlaufes zu versteckten Gärten, begrünten Fassaden und liebevoll gestalteten Innenhöfen. Über den Garten der sozialen Einrichtung "'s Häferl" im Mühlbachbett, das Hof-Atelier eines Künstlers und das Gumpendorfer Gartencafe geht es in den neu gestalteten Krankenhausgarten der Barmherzigen Schwestern.

Den Abschluss bildet ein Informationsabend mit Landschaftsarchitektin Maria Auböck (Büro Auböck und Kárász) zum Thema Fassaden- und Hofbegrünung. (red)

Hofspaziergang Gumpendorfer Straße
am Donnerstag, 28.4.2011

16 Uhr: Rundgang
Treffpunkt: 6., Fritz-Imhoff-Park, Mollardgasse 82-86 bzw. Wallg. 1-3

18.30 Uhr: Infoabend
6., Luisensaal, KH der Barmherzigen Schwestern, Stumperg. 13

  • Blick in den Hof des Gewerbeobjekts Hornbostelgasse 3
    foto: gb*6-9

    Blick in den Hof des Gewerbeobjekts Hornbostelgasse 3

  • Bewachsene Mauer zum Garten der sozialen Einrichtung 's Häferl
    foto: gb*6-9

    Bewachsene Mauer zum Garten der sozialen Einrichtung 's Häferl

Share if you care.