Große Preisunterschiede bei Online-Flügen

26. April 2011, 16:28
9 Postings

Wer drei bis vier Monate im Voraus bucht kann Kosten sparen - Bis zu 350 Prozent Preisdifferenz möglich

Wien - Wer seinen Flug im Internet bucht, sollte das möglichst früh tun. Wird etwa drei bis vier Monate vor dem Abflug gebucht, kommt das fast bis zur Hälfte billiger, als wenn ein Monat vor dem Flug gebucht wird, ergab ein Preistest der Arbeiterkammer (AK) von 280 Angeboten für vier Städtereisen bei 17 Fluglinien und Online-Buchungsplattformen.

Je nach Abflugtag gebe es bei den Airlines Preisdifferenzen von bis zu 350 Prozent für einen Flug, so die AK am Dienstag. Sie rät daher, die Preise zu vergleichen, rechtzeitig zu buchen und auf Extragebühren beim Gepäck zu achten.

Der AK-Test für Wochenendflüge von Wien nach Paris, London, Berlin oder Barcelona ergab zum Teil enorme Preisunterschiede: So kostet etwa ein Flug nach Barcelona und retour bei expedia.at 149,17 Euro, bei Spanair 669,67 Euro, also um knapp 349 Prozent mehr, rechnet AK-Konsumentenschützerin Manuela Delapina vor. Flüge nach Berlin kosten von 110,74 bis 286,76 Euro, nach Paris zwischen 132,58 und 306,59 Euro und nach London von 144,67 bis 341,76 Euro - je nach Abflugtermin und Fluglinie. (APA)

Share if you care.