Bewaffneter Überfall auf Trafikangestellte

19. April 2011, 11:11
3 Postings

51-Jährige konnte vor Räuber in Hinterzimmer flüchten

Mit einer Schusswaffe bewaffnet hat ein Unbekannter Montagnachmittag eine Trafik in der Amtsstraße in Wien-Floridsdorf überfallen. Die 51-jährige Angestellte versteckte sich vor dem Räuber in einem Hinterzimmer. Der Täter schnappte sich die Handkasse und war verschwunden, ehe die Polizei eintraf.

Der 20 bis 25 Jahre alte Mann war kurz vor 17.00 Uhr ins Geschäft gekommen und hatte die Schusswaffe wortlos auf die Frau gerichtet. Die Angestellte flüchtete in ein Hinterzimmer und versperrte die Tür. Von ihrem Versteck aus alarmierte sie die Polizei. (APA)

Share if you care.