Microsoft lässt User "World’s Biggest Pac-Man" erschaffen

17. April 2011, 11:22
64 Postings

Kostenloses Browser-Spiel mit tausenden Levels soll HTML5-Fähigkeiten demonstrieren

Microsoft und Pac-Man-Erfinder Namco Bandai haben sich für Fans des Spiele-Klassikers Pac-Man etwas Besonderes einfallen lassen. Gemeinsam haben die Unternehmen vergangene Woche auf der MIX11 das Browser-Spiel World's Biggest Pac-Man gestartet. User können sich kostenlos durch tausende Levels fressen und ihr eigenes Labyrinth im Browser erstellen.

HTML5-Game

Das Spiel soll die HTML5-Fähigkeiten des Internet Explorer 9 demonstrieren, funktioniert aber in jedem aktuellen Browser mit HTML5-Unterstützung. Das originale Pac-Man-Spiel von 1980 hatte 255 Levels. Bislang haben User rund 7.000 Labyrinthe entworfen, durch die man sich stundenlang durchfressen kann. Eine Statistik zeigt unter anderem, wieviele Levels erschaffen, gespielt und beendet wurden.

Eigene Levels kreieren

Um zu spielen, ist keine Anmeldung oder Registrierung erforderlich. Wer sein Scherflein zum größten Pac-Man-Spiel der Welt beitragen will, kann sich via Facebook anmelden. Neue Levels können direkt im Browser erstellt werden, indem man sich über den Navigator am Rand der Pac-Man-Welt ein noch leeres Fleckchen für das eigene Labyrinth aussucht. Namco Bandai nutzt das Game, um Spenden für die Opfer der Erdbeben und des Tsunami in Japan zu sammeln. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • User können bei "World's Biggest Pac-Man" eigene Levels direkt im Browser erstellen.
    screenshot: red

    User können bei "World's Biggest Pac-Man" eigene Levels direkt im Browser erstellen.

Share if you care.