iPhone 5: Produktion soll erst im September anlaufen

12. April 2011, 09:44
3 Postings

Aktueller Bericht beruft sich auf Zulieferer - Billig-iPhone soll ebenfalls in der Planung von Apple sein

Etwas widersprüchlich waren in den vergangenen Wochen die Berichte über einen eventuellen Marktstart des iPhone 5: Hatten viele BeobachterInnen aufgrund der bisherigen Erfahrungen mit einer Vorstellung im Frühsommer gerechnet, verdichten sich nun zunehmend die Hinweise darauf, dass Apple diesen jährlichen Termin nicht einhalten wird.

Produktion

So berichtet nun Business Insider in Berufung auf einen zentralen Hardwarezulieferer von Apple davon, dass das iPhone 5 im September in Produktion gehen soll. Das würde eine Veröffentlichung erst im letzten Quartal 2011 erwarten lassen.

Quelle

Für diese Information beruft man sich auf Avian Securities, wo man betont, dass diese Behauptung des Zulieferers mit anderen in den letzten Wochen erhaltenen Hinweisen konsistent ist. Bei Avian behauptet man zudem, dass ein - immer wieder mal spekuliertes - "Billig-iPhone" weiterhin in der Roadmap von Apple zu finden sei. Allerdings habe man keinerlei Informationen über einen konkreten Produktplan, eine Veröffentlichung vor 2012 sei also unrealistisch. (red, derStandard.at, 12.04.11)

Der WebStandard auf Facebook

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein neues iPhone wird von den Fans immer ausgiebig gefeiert.

Share if you care.