Ehemalige "Zeit"-Verlegerin Hilde von Lang gestorben

5. April 2011, 14:40
posten

Nach langer Krankheit im Alter von 85 Jahren verschieden

Die ehemalige Verlegerin der "Zeit", Hilde von Lang, ist am Wochenende im Alter von 85 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Das teilte der "Zeit"-Verlag am Dienstag in Hamburg mit. Von Lang kam 1969 zur "Zeit" und war für den Ausbau des Stellenmarkts verantwortlich. 1977 wurde sie Verlagschefin und war bis 1999 Teil der Geschäftsführung.

Sie gehörte zudem ab 1997 dem Kuratorium der "Zeit"-Stiftung an. "Wir haben alle ihr sachliches Urteil geschätzt", sagte Ex-"Zeit"-Herausgeber Theo Sommer. "Ihre Geduld, sich mit lästigen Kleinigkeiten abzugeben, war bewundernswert. Mit ihrer Geradlinigkeit und Verlässlichkeit nahm sie jeden für sich ein." (APA)

Share if you care.