Asarenka stoppt Scharapowa

2. April 2011, 21:19
4 Postings

Weißrussin stoppt im Finale den Erfolgslauf von Maria Scharapowa und setzt sich klar in zwei Sätzen durch

Miami - Victoria Asarenka hat zum zweiten Mal nach 2009 das Hartplatz-Turnier der Tennis-Damen in Miami gewonnen. Die 21-jährige Weißrussin besiegte am Samstag im Finale der mit 4,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung die Russin Maria Scharapowa mit 6:1,6:4. Für Asarenka, die nach dem 1:1 neun Games in Serie gewann, war es der erste Turniersieg des Jahres, der sechste insgesamt.

Scharapowa musste hingegen ihre dritte Final-Niederlage nach 2005 und 2006 in Florida hinnehmen. Die 23-Jährige hatte große Probleme mit ihrem Aufschlag und brachte nur einmal ihr Service durch. Die ehemalige Weltranglisten-Erste rückt trotz der Finalniederlage ab Montag unter die Top Ten vor. Scharapowa muss damit weiterhin auf ihren ersten Titel seit Mai warten.(APA/dpa/Si)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Asarenka (li.) holt sich zum zweiten Mal den Turniersieg in Florida.

Share if you care.