Service Pack 1 für Windows 7 veröffentlicht (für MSDN- und Technet-Kunden)

17. Februar 2011, 13:19
107 Postings

Allgemeiner Download wird ab 22. Februar bereit stehen - Wenige Neuerungen, viele alte Patches

Microsoft-Abonnenten erhalten heute das versprochene Service Pack 1 für Windows 7 und damit eine Woche früher als andere Nutzer. Ab 22. Februar wird das SP1 öffentlich verfügbar sein, bis dahin lässt dieses sich ausschließlich via Technet und MSDN beziehen. Die von Microsoft bereitgestellte Datei funktioniert mit den 32- und 64-Bit-Varianten der Betriebssysteme Windows 7 und Windows Server 2008 R2. 

Download

Beim Download handelt es sich um ein fast zwei Gigabyte großes ISO-Image mit Unterstützung für 35 Sprachen, darunter auch Deutsch. Auf Englisch gibt es außerdem komplette Windows 7-Systeme mit integriertem Service Pack 1 zum Herunterladen, versionsübergreifend. 

Neuerungen

Das erste SP bringt die Befehlssatzerweiterung AVX von Intel-CPUs der Serie Core-i-2000 in Windows 7 ein. Auch wurde das Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) umfangreich erneuert, es enthält etwa ein verbessertes Management der Sicherheitsfunktionen Bitlocker und Bitlocker To Go. Auch die Windows-Thin-PC-Plattform, für schwächere Computersysteme mit Windows 7, wird nun unterstützt.

Unter Server 2008 R2 wurden die Remote-Dienste um RemoteFX erweitert. Dynamic Memory für Hyper-V ändert die Speicherzuweisung bei virtuellen Maschinen.

Verfügbarkeit

Abgesehen von den Neuerungen bringt da SP1 sämtliche, bisher verfügbar gemachte Updates und Patches mit sich. Der Download wird kommenden Dienstag für alle Nutzer verfügbar sein, das Windows Update wird User über das SP voraussichtlich ab 8. März informieren - dann findet auch der nächste Patch Day statt. (pd)

Der WebStandard auf Facebook

Links

Microsoft

Download

Technet

MSDN

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.