Erinnerungen an Johanna Dohnal

10. Februar 2011, 15:11
posten

Die SPÖ-Frauen laden am 14. Februar zu einem Abend in Gedenken an die große Frauenpolitikerin

Am 20. Februar 2010 verstarb Johanna Dohnal nach längerer Herzkrankheit eine Woche nach ihrem 71. Geburtstag.  Die SPÖ-Frauen widmen der großen Frauenpolitikerin am 14. Februar eine Gedenkveranstaltung. Das gesamte Programm wird um 18.00 Uhr und 20.00 Uhr wiederholt. Parallel dazu läuft eine Ausstellung der Bilderserie "Measuring Mistakes" von Ulrike Kuchner. Um Anmeldung wird gebeten.

Programm

Femous Orchestra Voices

Erinnerungen an Johanna Dohnal
18.30 Uhr, Wiederholung: 20.30 Uhr, Eingangsraum im Erdgeschoß
mit:
Frauenministerin Gabi Heinisch-Hosek
Faika El-Nagashi, Johanna Dohnal-Preisträgerin
Ulrike Kuchner, Johanna Dohnal-Preisträgerin
Heidi Niederkofler, Johanna Dohnal-Preisträgerin
Andrea Eckert, Schauspielerin
Susanne Feigl, Publizistin
Käthe Kratz, Regisseurin
Moderation: Susi Riegler

Andrea Eckert liest Texte von Johanna Dohnal
19 Uhr, Wiederholung: 21 Uhr
Verein der Geschichte der ArbeiterInnenbewegung, 1. Stock

Netzwerke / Gespräche / Führungen / Musik / Erinnerungen
im Johanna Dohnal Archiv, 3. Stock

Erinnerungen an Johanna Dohnal
Montag, 14. Februar 2011
Einlass ab 18 Uhr

Johanna Dohnal Archiv
im ehemaligen Vorwärts Haus
1050 Wien
Rechte Wienzeile 97

Anmeldung:
frauen@spoe.at oder tel.: 0810 810 211

Share if you care.