Nordsudan: Akzeptieren Sezession

14. Jänner 2011, 20:05
3 Postings

USA wollen den Sudan von der US-Terrorliste streichen

Khartum - Ein hochrangiger Vertreter der nordsudanesischen regierenden Nationalen Kongress Partei, Ibrahim Ghandur, bezeichnete am Freitag das Referendum über die Sezession des Südsudan als "weitgehend fair" . Seine Partei werde das wahrscheinliche Votum für die Sezession akzeptieren. Die Abstimmung hatte vor einer Woche begonnen und endete diesen Samstag. Wenn der Norden das Ergebnis akzeptiere, könne der Sudan bereits im Juli von der US-Terrorfinanzierungs-Liste gestrichen werden, sagte der US-Sondergesandte Scott Gration am Freitag. Am 9. Juli könnte der Südsudan die Unabhängigkeit feiern.

Der Sudan war 1993 mit dem Vorwurf, "internationale Terroristen" zu beherbergen, auf die US-Terrorliste gekommen. Auch Al-Kaida-Führer Osama Bin Laden und der Terrorist Carlos waren eine Zeitlang im Sudan. (Reuters/DER STANDARD, Printausgabe, 15.1.2011)

Share if you care.