Judith Gonzáles wechselt zur RMA

14. Jänner 2011, 15:35
1 Posting

Sie übernimmt die Leitung der Strategischen Personalentwicklung in der Regionalmedien Austria AG

Judith Gonzáles wechselt von der Styria Media Group AG zur RMA und übernimmt die Leitung der Strategischen Personalentwicklung in der Regionalmedien Austria AG. Erste Schwerpunkte werden die Weiterentwicklung der RMA Medien Akademie, die Konzeption eines Talentemanagements innerhalb der RMA sowie die Erhöhung des Bekanntheitsgrades am Arbeitsmarkt sein.

Die promovierte Juristin studierte Rechtswissenschaften in Graz und Paris, Internationale Beziehungen in Bologna und hat berufsbegleitend ein MBA-Studium abgeschlossen. Sie kam 2005 als Assistentin des Vorstandsvorsitzenden  Horst Pirker zur Styria Media Group AG, wechselte 2008 als Marketingleiterin zur "Presse" und übernahm 2009 die Büroleitung des Vorstandes der Styria Media Group AG. (red)

Share if you care.