Index-Anleihe mit sechs Prozent Zinsen p.a.

12. Jänner 2011, 09:00
posten

Hohe Zinsen und Sicherheitspuffer von mindestens 60 Prozent - Von Walter Kozubek

Bekanntlich befinden sich die Zinsen nach wie vor auf historisch tiefem Niveau. Demnach müssen Anleger, die sich nicht mit den niedrigen Zinsen „normaler" festverzinslicher Veranlagungsformen zufrieden geben wollen, zwecks Steigerung ihrer Renditechancen bei ihren Investitionen ein etwas höheres Risiko eingehen.

Wer in die aktuell zur Zeichnung angebotene Morgan Stanley Europa Kupon Index-Anleihe investiert, hat durchaus realistische Chancen auf eine Jahresrendite von sechs Prozent. Um diesen Ertrag sicher zu stellen, sollte der EuroStoxx50-Index, auf dem die Anleihe basiert, während der Laufzeit niemals mehr als 60 Prozent seines Wertes verlieren.

Sechs Prozent Zinsen, vier Jahre Laufzeit

Der Schlussstand des EuroStoxx50-Index des 14.1.11 wird als Startwert für die Anleihe fixiert. Bei 35 bis 40 Prozent (die exakte Höhe wird ebenfalls am 14.1.11. veröffentlicht) wird sich die Barriere befinden.

Unabhängig vom Kursverlauf des Euro-Stoxx50-Index wird nach jedem Laufzeitjahr der Anleihe ein Zinskupon in Höhe von sechs Prozent an die Investoren ausgeschüttet.

Verbleibt der Index während der gesamten, bis zum 14.1.15 andauernden Beobachtungsperiode oberhalb der Barriere, dann wird die Anleihe am Ende mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt.

Rutscht der Index innerhalb der nächsten vier Jahre einmal mit mehr als 60 Prozent ins Minus, dann sind Kapitalverluste zu erwarten. In diesem Fall wird die Anleihe mit der tatsächlichen prozentuellen Entwicklung des EuroStoxx50-Index im Verhältnis zum Startwert getilgt. Der maximale Rückzahlungsbetrag beschränkt sich allerdings auch in diesem Fall auf 100 Prozent des Ausgabepreises,

Die Morgan Stanley-Europa Kupon Index-Anleihe auf den EuroStoxx50-Index mit Laufzeit bis 21.1.15, ISIN: DE000MS0AAR7, kann noch bis 14.1.11 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus ein Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die Morgan Stanley-Europa Kupon Index-Anleihe eignet sich für Anleger, die dem EuroStoxx50-Index auf Sicht der nächsten vier Jahre keinen Kurseinbruch von 60 Prozent oder mehr zutrauen. Die derzeit überproportional hohe Jahresrendite von knapp sechs Prozent wird von Anlegern durch die Akzeptanz des Risikos er erkauft, dass der Index innerhalb der nächsten vier Jahre doch einmal mit mehr als 60 Prozent ins Minus rutscht.

Share if you care.