Die BMW GS Trophy 2010

29. November 2010, 16:20
posten

Die GS Trophy ist eines der härtesten Enduro-Events und findet alle zwei Jahre statt. 2000 Kilometer Schotter, Sand und Schlamm im Süden Afrikas verlangen den F 800 GS-Fahrern alles ab

Bild 1 von 4
foto: guido gluschitsch

Im Frühjahr 2010 fanden überall auf der Welt GS Challenges statt. Die besten Fahrer aus 13 Nationen machen sich in zehn Teams aus, wer die GS am besten beherrscht. Auf fast 2000 Offroad-Kilometern führt das Rennen durch Südafrika, Swasiland und Mosambik. Favoriten sind von Anfang an die Südafrikaner – sie kennen das Land und diverse Sonderprüfungen scheinen ihnen verdächtig vertraut. Aber auch die Engländer mischen immer vorne mit.

weiter ›
Share if you care.