Mehr TV-Tipps für Montag

28. November 2010, 20:22
posten

Konkret | Thema | KulturWerk | Nebenan | Scheitern, scheitern, besser scheitern | Frei nach Plan

18.30

SERVICEMAGAZIN

Konkret Taschendiebstahl am Christkindlmarkt: Wie schnell Geldbörse und Handy weg sein können und wie man sich am besten vor Taschendieben schützt, zeigt Claudia Reiterer. Bis 18.51, ORF 2

19.45

GESPRÄCH

KulturWerk Barbara Rett spricht anlässlich seines bevorstehenden 80. Geburtstag (8. 12.) mit Maximilian Schell über sein Leben und Werk. 1961 erhielt Schell den Oscar als bester Hauptdarsteller für seine Rolle eines Verteidigers von Naziverbrechern in Stanley Kramers "Das Urteil von Nürnberg." Bis 20.15, TW1

21.00

PORTRÄTREIHE

Nebenan Diesmal: Andreas Zaluska - einer für alle. Porträt eines Wirts, der im 9. Bezirk auf der Liste der Kommunistischen Partei kandidierte, Kulturabende organisiert und eine ungewöhnliche Biografie vorzuweisen hat. Bis 21.30, Okto

21.10

MAGAZIN

Thema Christoph Feurstein präsentiert: 1) Angst vor dem "Waldmenschen": Ein flüchtiger Freigänger der Justizanstalt Graz-Karlau wird als gefährlich eingestuft. 2) Leben mit HIV: Schirin Bogner wurde 1989 als erstes HIV-infiziertes Baby Österreichs bekannt, seither kämpft sie gegen Krankheit und Ausgrenzung. 3) Kinder in Schubhaft - Happy End? Die Familie Komani erhielt eine unbefristete Aufenthaltsbewilligung; doch im "Freunde-Schützen-Haus" sind weitere Familien von der Abschiebung bedroht. 4) Royal Wedding - Eine königliche Liebesgeschichte: Prinz Williams Verlobung. Bis 22.00, ORF 2

23.30

FILMDOKUMENT

Scheitern, scheitern, besser scheitern Showmaster Harald Schmidt und Schauspieler Gert Voss plaudern darüber, was Theater sein kann, und André Heller und Lukas Sturm filmen. Dabei kann es schon passieren, dass Gert Voss einmal aufspringt, um das Erzählte theatralisch noch zu verstärken. Humorvoll und spannend. Bis 0.50, ORF 2

0.35

TRAGIKOMÖDIE

Frei nach Plan (D 2007, Franziska Meletzky) Eine Familienfeier für die alkoholkranke Mutter bringt drei Schwestern in Turbulenzen. Franziska Meletzkys Debüt liefert eine ironische Familienbetrachtung. Bis 2.05, MDR

Share if you care.