Bryan-Brüder im Halbfinale

25. November 2010, 15:12
posten

Kurzer Prozess im Spiel gegen die tschechisch-indische Paarung Lukas Dlouhy/Leander Paes sichert Aufstieg

London - Die US-Topfavoriten Bob and Mike Bryan haben das Doppel-Halbfinale der ATP-World-Tour-Finals der Tennisprofis in London erreicht. Die beiden Amerikaner gewannen am Donnerstagnachmittag ihr letztes Gruppenspiel gegen die tschechisch-indische Paarung Lukas Dlouhy/Leander Paes in nur 55 Minuten 6:3,6:4 und rehabilitierten sich damit für die unerwartete Dreisatz-Niederlage gegen das polnische Duo Mariusz Fyrstenberg/Marcin Matkowski am Dienstag.

Die Wimbledon-Sieger Jürgen Melzer und Philipp Petzschner müssen ihre Abendpartie (nicht vor 19:15 Uhr MEZ) gegen das bisher ungeschlagene Duo Fyrstenberg/Matkowski unbedingt in zwei Sätzen gewinnen, um den Bryans ins Halbfinale zu folgen. Im Falle eines Satzverlustes scheiden Österreichs Sportler des Jahres und sein deutscher Partner aus. (APA)

Share if you care.