Papst steht für Hochzeit nicht zur Verfügung

25. November 2010, 14:30
10 Postings

Hochzeits-Vorbereitungen in Monaco haben begonnen

Monaco - Die katholische Kirche Monacos hat Spekulationen ein Ende gesetzt, dass Papst Benedikt XVI. Fürst Albert II. und seine Verlobte Charlene Wittstock trauen könnte.

"Das ist ein Märchen", sagte Generalvikar René Guiliano am Donnerstag. Er kündigte aber einen Besuch des Papstes in dem katholisch geprägten Fürstentum in der ersten Jahreshälfte 2012 an. "Das ist mehr oder weniger sicher", es sei denn, der Pontifex werde krank.

Der 52-jährige Albert II. und die 32-jährige ehemalige Weltklasseschwimmerin werden im Juli kommenden Jahres heiraten. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Albert II neben seiner Schwerster Prinzessin Caroline und Charlene Wittstock haben mit den Proben für das Hochzeitsspektakel begonnen

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Charlene Wittstock wird von den Grimaldis auf die Hochzeit gründlich vorbereitet

Share if you care.