Der Beat des Katzenjammers

18. November 2010, 17:30
posten

Techno und House: Ogris Debris am Freitag in Innsbruck

Auch wenn sie international längst keine Unbekannten mehr sind - Club-Culture-Radio-Übervater Gilles Peterson gilt als bekennender Fan -, setzt die Wiener Techno- und House-Formation Ogris Debris erstmals zur akustischen Eroberung Westösterreichs an. Wobei deren Klubhit "Miezekatze" dank des ORF-Jugendradios ohnehin in allen hiesigen Ohren tönt.

Dabei sind Ogris Debris vor allem live eine Wohltat. Das liegt zum einen am ironisch-humorigen Zugang und der damit einhergehenden Brechung allzu aufgesetzten Techno-Coolness-Gebarens. Zum anderen werfen Ogris Debris auch klanglich Genre-Dogmas über Bord und verpassen sich dabei einen erfrischenden eigenbrötlerischen Drall mit Wiedererkennungseffekt. Ogris Debris gastieren am Freitag im Innsbrucker Bogenlokal P.M.K.. (lux/ DER STANDARD, Printausgabe, 19. 11. 2010)

 

19. 11. P.M.K., Viaduktbogen 19-20, 6020 Innsbruck. 22.00

Share if you care.