Schnee für kommende Woche angekündigt

18. November 2010, 19:21
4 Postings

Wien - Der Winter steht vor der Tür: Am Wochenende bleibt es noch mild mit einem Mix aus Sonne, Wolken und Nebel, spätestens am Dienstag ist laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) aber intensiver Schneefall bis in die Täler angesagt. Die Temperaturen bewegen sich zwischen minus drei und plus elf Grad.

Samstag: Nebelig

Der Samstag beginnt vor allem im Flachland nebelig. Im Laufe des Tages wechseln sich dann Sonne und Wolken ab. Die Frühtemperaturen bewegen sich zwischen minus drei und plus vier Grad, steigen später aber auf bis zu plus elf Grad.

Sonntag: Wolken, Regen und etwas Sonne

Den Sonntag dominieren dichte Wolken. Eine minimale Chance auf Sonne besteht nur im Norden. Von Südwesten her setzt sich allmählich verbreiteter Regen durch. Teilweise herrscht lebhafter Wind. Die Schneefallgrenze pendelt zwischen 1.200 und 1.500 Meter Seehöhe. In Vorarlberg schneit es bereits auf unter 1.000 Meter herab. Nach Frühtemperaturen von minus ein bis plus sechs Grad klettern die Temperaturen auf plus fünf bis zehn Grad.

Ab Dienstag muss im Westen und Norden schließlich mit intensiven Schneefällen bis in tiefe Lagen gerechnet werden. Im östlichen Flachland fällt statt weißer Pracht eher Regen. (APA)

Share if you care.