Adobe will Flash auf MacBook Air beschleunigen

17. November 2010, 12:44
4 Postings

Konzernchef kündigt Verbesserungen an - Derzeit befinde sich Plugin in Testphase

Adobe-Präsident und -CEO Shantanu Narayen erklärte auf der Web 2.0 Summit in San Francisco, dass das Flash-Plugin für Apples neues MacBook Air-Reihe verbessert werde.  

Test

Zur Zeit befinde sich eine entsprechende Version mit Hardware-Beschleunigung noch in der internen Betatestphase, erklärt Narayen. Erst kürzlich gab es Berichte, dass das MacBook Air durch Flash erheblich an Akkulaufzeit einbüße, es war die Rede von bis zu zwei Stunden. Mitunter deswegen wurde Apples 'Netbook' von Beginn an ohne Flash-Plugin ausgeliefert, meinen Beobachter.

Verbesserung

Der Adobe-CEO sträubt sich gegen Behauptungen, dass Flash nicht auf jeder Plattform gleich gut funktioniere. Man könne, mit Zugriff auf die Hardwarebeschleunigung, das Gegenteil beweisen - sagt er gegenüber Engadget. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.