Ugandas Präsident Museveni rappt im Wahlkampf (mit Video)

16. November 2010, 19:43
5 Postings

Einlage des 66-Jährigen ist nun einer der beliebtesten Handy-Klingeltöne im Land

Nairobi/Kampala - Der ugandische Präsident Yoweri Museveni macht im Internet Karriere als Rapper. Auf einer Veranstaltung Ende Oktober hatte der 66-Jährige vor tausenden jungen Leuten das Mikrofon ergriffen und "Mpa Enkoni" (Gebt mir den Stock) angestimmt. Die Liedzeilen stammen aus einem traditionellen ugandischen Hirtenlied, doch die spontane Gesangseinlage, unterlegt mit Rap-Beats, hat seitdem im Internet weite Verbreitung gefunden, berichtete die ugandische Zeitung "New Vision".

"Mpa Enkoni" ist demnach in Uganda auch einer der beliebtesten Handy-Klingeltöne. Der Präsident, der sich zur Zeit um eine vierte Amtszeit bemüht, wollte der Jugend traditionelle Werte vermitteln", versicherte seine Sprecherin Tamale Mirundi. "Es ging nicht um die Wahlen." Doch inzwischen eilt der Sanges-Ruhm dem Präsidenten voraus - auf Wahlkampfauftritten wurde er wiederholt gebeten, für seine Anhänger zu rappen. In sozialen Netzwerken ist bereits von "Sevo", dem rappenden Präsidenten, die Rede. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Mpa Enkoni" ist einer der beliebtesten Handyklingeltöne des Landes.

Share if you care.