"ORF-Auge" verschwindet aus ORF 1

16. November 2010, 19:24
61 Postings

Kein Traditionslogo mehr ab 2011 mit dem geplanten Redesign von ORF 1 zu "ORFeins"

Mit dem Redesign wird ORF 1 knapp nach Jahreswechsel zu "ORF eins". Eine breit angelegte Image-Kampagne mit 22 Sendergesichtern des ersten ORF-Kanals soll die Einführung des neuen Designs unterstützen, berichtet das Fernsehmgazin tv-media in seiner neuen Ausgabe.

Laut dem Bericht gibt es eine neue Logo-Animation inklusive Audio-Logo. Das "ORF-Auge" verschwindet zur Gänze aus ORF 1, Neville Brodys rot-weißer "ORF-Ziegel" bleibt allerdings erhalten, heißt es. (red)

Share if you care.