Red Bull dominiert Abschlusstraining

13. November 2010, 12:41
21 Postings

Vettel in Abu Dhabi vor WM-Rivalen Webber, Hamilton und Alonso - Klien Letzter

Abu Dhabi - Red Bull hat am Samstag das dritte und letzte freie Training für das Finale der Formel-1-WM in Abu Dhabi dominiert. Sebastian Vettel verwies seinen Teamkollegen Mark Webber in 1:40,696 Minuten um 0,133 Sekunden auf Platz zwei. Dahinter landeten mit mehr als einer halben Sekunde Rückstand der Freitag-Schnellste Lewis Hamilton und WM-Leader Fernando Alonso. Der Österreicher Christian Klien wurde 24. und Letzter. Das für die Startaufstellung maßgebliche Qualifying beginnt um 14.00 Uhr MEZ. (APA)

Ergebnisse des dritten und letzten freien Trainings für den Formel-1-Grand-Prix von Abu Dhabi am Samstag auf dem Yas Marina Circuit: 1. Sebastian Vettel (GER) Red Bull 1:40,696 Min. - 2. Mark Webber (AUS) Red Bull 1:40,829 - 3. Lewis Hamilton (GBR) McLaren 1:41,280 - 4. Fernando Alonso (ESP) Ferrari 1:41,490 - 5. Jenson Button (GBR) McLaren 1:41,578 - 6. Witali Petrow (RUS) Renault 1:41,689 - 7. Michael Schumacher (GER) Mercedes 1:41,690. Weiter: 24. Christian Klien (AUT) Hispania 1:46,464

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Vettel durch das Fischauge.

Share if you care.