Mac OS X 10.6.5 bereitet auf iOS 4.2 vor

11. November 2010, 13:45
6 Postings

Einige Neuerungen und Bugfixes vorgenommen - Nutzer berichten von Problemen mit Druckern

Apple veröffentlichte nun - wie angekündigt - die neue Mac OS X Version 10.6.5. Neben diversen Verbesserungen werden Macs mit dem Update auf das mobile Betriebssystem iOS 4.2 vorbereitet.

Altes und Neues

Das Update soll Verbindungen zu Microsofts Exchanger Server zuverlässiger machen. Mehr Leistung sowie Stabilität wird für iPhoto, Aperture-Bildbearbeitungsprozesse und Grafik-Anwendungen (darunter auch Spiele) versprochen. Gleichzeitig nahm Apple einige Bugfixes bei der Verarbeitung von Druckaufträgen, dem Adressbuch, iCal oder unter VoiceOver für Safari 5 vor. 

AirPrint

Berichten der Apple-Seite Mac Rumors zufolge lassen sich mit iOS 4.2 Drucker nicht mehr ansprechen. Das bestätige frühere Meldungen, wonach Apple den Funktionsumfang von AirPrint auf Geräte von Hewlett Packard einschränken wolle. 

Download

Mac OS X 10.6.5 ist über Apple Homepage oder die automatische Softwareaktualisierung des Betriebssystems zu beziehen. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.