Soko "alpen-donau.info" seit März

9. November 2010, 15:36
7 Postings

Zu Website muss eine "ziemlich große Datenmenge" verwertet werden

Wien - Seit März ermittelt eine beim Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) angesiedelte Sonderkommission gegen die Neonazi-Homepage "alpen-donau.info". Einen diesbezüglichen Bericht der ORF-"ZiB" bestätigte Rudolf Gollia, Sprecher des Innenministeriums, am Dienstag.

Derzeit sei die Soko "alpen-donau.info" mit dem Verwerten der Datenmengen beschäftigt, die nach den Hausdurchsuchungen in den vergangenen Wochen sichergestellt worden sei. Wann man so weit sei, um über weitere Schritte zu entscheiden, wusste der Sprecher nicht. Es handle sich um eine "ziemlich große Datenmenge", sagte Gollia.

An der Soko sind neben dem BVT auch die betroffenen Landesämter (LVTs) beteiligt. Hausdurchsuchungen gab es in Wien, Niederösterreich, der Steiermark, Kärnten und Tirol. (APA)

Share if you care.