Adidas tritt Optimismus breit

4. November 2010, 08:30
posten

Der Sportartikelhersteller kann im dritten Quartal deutlich zulegen und hebt die Gewinnprognose für das laufende Jahr erneut an

Herzogenaurach - Der deutsche Sportartikelhersteller Adidas hat auch im dritten Quartal glänzend verdient und seine Prognose für das laufende Jahr angehoben. Der Überschuss werde 2010 auf 560 bis 565 Mio. Euro steigen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Herzogenaurach mit. Zuvor hatte Adidas einen Anstieg auf 520 bis 550 Mio. Euro prognostiziert. Dies ist bereits die dritte Anhebung in diesem Jahr. 2009 war der Gewinn im Zuge der Krise auf 245 Mio. Euro zurückgegangen. Der Umsatz soll im Gesamtjahr währungsbereinigt um etwa acht Prozent zulegen.

"Wir haben 2010 ein starkes Comeback hingelegt, und ich bin absolut zuversichtlich, dass wir das Jahr erfolgreich abschließen werden", sagte Vorstandschef Herbert Hainer. Für 2011 erwarte der Sportartikelhersteller erneut deutliche Verbesserungen bei Umsatz und Gewinn. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Für 2011 erwartet Adidas erneut deutliche Verbesserungen bei Umsatz und Gewinn.

Share if you care.