Die Österreich-Filmstarts der Woche

27. Oktober 2010, 09:25
2 Postings

Alte Recken, französische Pop-Geschichte, deutsche Vampir-Frauen

Bild 1 von 10
foto: mtv films

Üblicherweise starten parallel zur Viennale nicht allzu viele Filme - und dann vor allem komplett unterschiedliche Produktionen. So dürfte die Schnittmenge zwischen Besuchern des Wiener Filmfestivals und denen von "Jackass 3D" nahe null sein. Nunmehr also mit Brillen zu konsumieren sind die mit Ekelschauder und Schadenfreude kokettierenden Mutproben und Johnny Knoxville, Steve-O und Konsorten; 3D ist weniger Effekt-Plus als zu erwarten. Die neue Subfirma "MTV Films" produzierte die von Jeff Tremaine inszenierte Nummernrevue der Exponenten einer Dekade an dauerpubertärer Lärmigkeit des künftigen Pay-TV-Senders.

 

weiter ›
Share if you care.