Steffen Hallaschka übernimmt "Stern TV" von Günther Jauch

21. Oktober 2010, 11:58
8 Postings

NDR-Moderator "erste Wahl" für RTL

Nach 20 Jahren gibt Fernsehliebling Günther Jauch die Moderation der RTL-Sendung "Stern TV" ab. Den Job übernimmt ab Jänner 2011 der NDR-Moderator Steffen Hallaschka. Produziert wird die Sendung weiterhin von Jauchs i&u TV.

Hallaschka ist für RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt "erste Wahl". Er verstehe es, "Gespräche zu führen ebenso wie Verbraucherthemen auf den Punkt zu bringen. Dabei ist er nicht nur sympathisch, sondern vor allem authentisch und nimmt die Zuschauer mit, insbesondere bei komplexen Themen."

Hallaschka präsentiert seit 2006 das NDR-Verbrauchermagazin "Markt", moderiert vertretungsweise die NDR Talk Show und seit 2010 auch die ARD-Sendung "Ratgeber Technik".

Vorschusslorbeeren gibt es auch von Jauch. Hallaschka sei ein "profilierter Moderator mit viel Erfahrung und ein absolut sympathischer Kollege. Ich bin sicher, dass es ihm schnell gelingen wird, eigene Akzente zu setzen und bei 'Stern TV' erfolgreich zu sein." Jauch wechselt wie berichtet zur öffentlich-rechtlichen ARD, um dort den Polit-Talk zu moderieren. Als Moderator für "Wer wird Millionär?" bleibt er dem Privatsender erhalten. (red)

  • "Stern TV": Jauch geht, Hallaschka moderiert ab 2011.
    foto: i&u tv

    "Stern TV": Jauch geht, Hallaschka moderiert ab 2011.

Share if you care.