Der Fahrrad gewordene Chopper

17. Oktober 2010, 16:38
52 Postings

Electra hat mit der „Flat Foot Technologie“ ein neues Fahrgefühl am Fahrrad kreiert – aber auch die Tür zu neuen Rad-Designs aufgestoßen

Gut, normalerweise sind die Pedale nicht so im Weg, dass man keine Chance hätte, mit den Füßen auf den Boden zu finden. Auf der anderen Seite: Ist die Sattelhöhe richtig eingestellt, kann man bei den meisten Rädern nicht gleichzeitig mit beiden Füßen plan am Boden aufsetzen, ohne den Hintern vom Sattel zu wuchten.

Genau hier setzt die „Flat Foot Technologie" des kalifornischen Fahrradherstellers Electra an. 2003 entwickelte die Firma eine neue Art, die Pedale anzubringen und versetzt sie ein ganzes Stück weiter nach vorne. Zuerst wurde das neue Design beim Electra Townie und den 20-Zoll-Kinderrädern präsentiert. Weil die „Flat Foot Technologie" so gut ankam, gibt es die Technologie inzwischen auch im Electra Cruiser und dem Electra Amsterdam.

Die nach vorne versetzen Pedale schauen auf den ersten Blick ungewöhnlich aus, haben aber entscheidende Vorteile: „Der Fahrer kann aufrecht im Sattel sitzen und hat dabei die ideale Beinstreckung beim Radeln. Diese Sitzposition reduziert die Spannung im Rücken, Nacken, den Schultern, Armen und Handgelenken. Gleichzeitig öffnet sie einen weiteren Blickwinkel auf die Straße." Gleichzeit kommt man jederzeit mit den Füßen auf den Boden: man hat also eine bessere Kontrolle über das Fahrrad und steht zudem stabil. Da bringt einen nicht einmal eine Friedensbrücken-Windböe ins Wanken.

Noch etwas ergibt sich als Folge der geänderten Sitzposition: Der Schwerpunkt von Fahrer und Rad liegt tiefer. Das erhöht das Handling des Rades. Um Gewicht zu sparen, haben die Townies und Cruiser einen Alu-Rahmen.

Zu den Cruisern passt die „Flat Foot Technologie" sowieso am besten. Die Räder erinnern ein wenig an die High-Riser längst vergangener Tage. Sie sind die Fahrrad gewordenen Chopper. Im Zubehörkatalog gibt es natürlich auch Lederfransen für die Lenkerenden. Sogar in verschiedenen Farben. Wem das zu wild ist, kann ja eine der Handlebar Flowers montieren.

  • Artikelbild
    foto: werk
  • Artikelbild
    foto: werk
  • Artikelbild
    foto: werk
Share if you care.