"Der längste Elfmeter der Welt"

3. Mai 2003, 22:12
2 Postings

24 Tage nach Spielabbruch eines argentinischen Zweitliga-Matches wurde beim Elfer fortgesetzt

Buenos Aires - Ein Elfmeter in der zweiten argentinischen Fußball-Liga ist erst am Mittwoch, 24 Tage nachdem er ursprünglich verhängt worden war, ausgeführt worden. Die Partie Atlanta gegen Defensores de Cambaceres war fünf Minuten vor Schluss nach Zuschauerausschreitungen in Folge einer Elfer-Entscheidung des Unparteiischen abgebrochen worden, am Mittwoch sind schließlich die verbliebenen Minuten ohne Fans und auf neutralem Boden nachgetragen worden. Der Anpfiff erfolgte direkt beim Elfmeterpunkt, Lucas Ferreiro lief an und verwertete den "längsten Elfmeter der Welt" erfolgreich zum 1:0-Sieg. (APA/Reuters)

  • Artikelbild
Share if you care.