ORF klotzt, Heinzl kleckert

21. September 2010, 19:11
19 Postings

Reportagemagazin auf 2011 verschoben

Sanfte Lebenszeichen von Dominic Heinzls Chili auf neuem Sendeplatz: 146.000 waren zuletzt dabei. Mit sieben Prozent Marktanteil schafft der Societymann inzwischen jenen seines Vorgängers Charlie. Von stabilen Werten ist der Patient noch entfernt: Heinzls Dienstagsmagazin - erst für Oktober versprochen, später auf November verschoben - kommt heuer "sicher nicht mehr", sagte ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz Dienstag vor Journalisten: "Wir haben noch nicht klar genug definiert, was das Reportagemagazin können soll. Wir müssen uns im Klaren sein, welche Art von Sendung wir wollen und wie wir sie finanzieren." Inzwischen schließt Wrabetz nicht aus, dass das Reportagemagazin für die jugendliche Zielgruppe gar nicht mehr kommt. In ORF-Kreisen kursieren Auffassungsunterschiede zwischen Produktionsfirma und Programmdirektion.

Wie in der Montagausgabe des STANDARD berichtet, klotzt der ORF im Wahljahr mit üppigem Programmangebot. Erfreuliches kündigt sich am Serienmarkt an: Die robuste Krankenschwester Nurse Jackie (Edie Falco) verrichtet ab 2011 ihren Dienst. Höchste Zustimmung erhält die US-Musicalserie Glee. Faszinierende Facetten gespaltener Persönlichkeiten ergeben sich bei The United States of Tara. Beide demnächst auch im ORF.

Ab April sorgt der Info- und Kulturkanal für die Möglichkeit zur Mehrfachverwertung: Spätmagazine wie Kulturmontag oder Kreuz & Quer sollen dort zur Primetime laufen. Gleichzeitig dient der Sender als Abspielfläche von kleineren Festivals, Konzerten, Opern und Parlamentsdebatten. Weiters geplant: ein Kulturmagazin aus den Bundesländern.

Einiges wird dennoch nicht eingelöst: In der Warteschleife hängt weiterhin Barbara Stöckls Gesundheitsmagazin, jetzt für November angekündigt. Zögerlich starten die Dokusoaps, ab November mit Partnersuche für Alleinerzieher. (prie, DER STANDARD, Printausgabe, 22.9.2010)

  • Die robuste "Nurse Jackie" (Edie Falco, re.) rettet ab 2011 im ORF: erfreuliche Serieneinkäufe.
    foto: orf

    Die robuste "Nurse Jackie" (Edie Falco, re.) rettet ab 2011 im ORF: erfreuliche Serieneinkäufe.

Share if you care.