Eigentlich ein Antiquitätenhändler

28. April 2003, 13:25
1 Posting

Menhir-Forscher rückt Obelix in den richtigen historischen zusammenhang

Mainz/Wien - Steinmetz und "Hinkelsteinlieferant" Obelix muss Antiquitätenhändler gewesen sein. Denn die riesigen Steine, eigentlich Menhire oder Hünensteine genannt, waren zur Zeit Cäsars bereits betagte Stücke, sagt der Mainzer Archäologe Detert Zylmann in seinem neuen Buch "Das Rätsel der Menhire", das im Verlag Ernst Probst erschienen ist.

Laut Zylmann wurden die ersten der tonnenschweren Steinkolosse bereits etwa Mitte des fünften Jahrhunderts v. Chr. aufgestellt, also in der jüngeren Steinzeit. Um die Steine ranken sich bis heute Mythen und Legenden. (APA)

"Das Rätsel der Menhire" von Detert Zylmann, Verlag Ernst Probst, 18 Euro
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.