Vergleich: Obama und Bush zum Irak-Einsatz

1. September 2010, 12:04
10 Postings

US-Präsident Barack Obama hat den Irak-Einsatz offiziell für beendet erklärt. Es wirkt wie ein Déjà-vu, denn vor sieben Jahren hat sein Vorgänger George W. Bush die Kampfhandlungen offiziell für beendet erklärt. Im Folgenden sehen Sie den optischen Vergleich der beiden Reden von Obama und Bush, der zeigt, welche Wörter verwendet wurden, um rhetorisch eine neue Ära für den Irak zu verkünden. (Grafiken mit wordle.net erstellt).

 

 

US-Präsident Barack Obama erklärt den Irak-Einsatz für beendet (Rede im englischen Original im Volltext)

1

Obamas Vorgänger George W. Bush erklärte die Kampfhandlungen im Irak 2003 für beendet (Die Rede im englischen Original im Volltext)

(rasch, derStandard.at, 1.9.2010)

2
Share if you care.