Martin Schläpfer zum Choreografen des Jahres gekürt

24. August 2010, 13:44
posten

Schweizer ist Ballettchef der Deutschen Oper am Rhein

Berlin/Düsseldorf - Der Schweizer Martin Schläpfer, Ballettchef der Deutschen Oper am Rhein, ist "Choreograf des Jahres". Gekürt haben ihn europäische Kritiker für das Jahrbuch der Fachzeitschrift "tanz" (Berlin), wie das Blatt am Dienstag mitteilte. Schläpfer habe nach seinem Weggang in Mainz einen "glänzenden Neustart" an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf/Duisburg hingelegt.

"Die hohe Musikalität seines zeitgenössischen Balletts und seine Lust an der Überschreitung jeglichen Mittelmaßes lenkten die Augen in dieser Saison vor allem auf ihn", heißt es in der Begründung. Der ehemalige Star-Tänzer (Jahrgang 1959) von Heinz Spoerli, der 1991 bis 1996 am Rhein Ballettchef war, hatte zuvor in Mainz eine hochgelobte Compagnie aufgebaut und ein vielbeachtetes Tanzwerk geschaffen.

"Tänzerin des Jahres" wurde die kanadische Ballerina Carol Prieur. (APA)

Share if you care.