Mehr Kleinkredite nachgefragt

17. August 2010, 14:20
posten

Wien - Beim Austria Wirtschaftsservice (aws) wurden im ersten Halbjahr 2010 deutlich mehr erp-Kleinkredite nachgefragt. In den ersten sechs Monaten hat die Förderbank des Bundes 583 Kredite mit einem Volumen zwischen 10.000 und 100.000 Euro vergeben, im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 257. Die Kleinkredite waren 2009 zur Konjunkturbelebung eingeführt worden, der maximale Kreditbetrag lag noch bei 30.000 Euro. 2010 wurde er auf 100.000 Euro ausgeweitet, da die Förderbank einen Rückgang der Anträge befürchtet hatte.

Gemeinsam mit mittleren und größeren Krediten hat das aws im ersten Halbjahr 679 Kredite vergeben. In den ersten sieben Monaten des Jahres seien es um 79 Prozent mehr gewesen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, gibt das Förderinstitut am Dienstag bekannt. Im Dezember 2009 und Jänner 2010 war die Nachfrage nach Krediten noch deutlich zurückgegangen. (APA)

Share if you care.