ADSL mit variablem Tarif

24. April 2003, 11:35
5 Postings

T-Online dsl vario stellt sich monatlich auf das Surfverhalten ein

Der Internetprovider T-Online.at fügt seinem Portfolio neue Internetzugangstarife für die Breitband- und Schmalbandnutzung zu

Prei passt sich an

T-Online dsl vario passt sich monatlich dem verbrauchten Datentransfervolumen an. UserInnen zahlen dabei 23,90 EUR, wenn sie bis zu 700 Megabyte (MB) im Monat verbrauchen, für 701 – 2.500 Megabyte 33 EUR und für 2.501-5.000 Megabyte 53 EUR. Die Grundgebühr wird automatisch pro Monat verrechnet. Ab 5.001 Megabyte zahlen KundInnen für jedes weitere MB 3,5 Cent. Die Breitbandverbindung von T-Online gibt es mit einer Geschwindigkeit von 768 kbit/s beim Downloaden sowie einer Geschwindigkeit von 128 kbit/s beim Uploaden.

Die T-Online Breitbandtarife sind bis 30.6.2003 vergünstigt. NeukundInnen sparen sich 2 Monate die Grundgebühr und surfen damit 12 Monate zum Preis von 10 (Bindefrist von 12 Monaten).

Schmalbandtarif

Der neue Tarif T-Online surftime 25 bietet 25 Stunden Surfzeit über analoges Modem oder ISDN-Modem für nur 14,90 EUR pro Monat. Der Minutenpreis darüber hinaus beläuft sich zur Geschäftszeit auf 2,4 Cent und zur Freizeit auf 1,3 Cent. T-Online surftime 25 ist für UserInnen gedacht, die das Internet in vielfältiger Art und Weise nutzen und täglich bis zu einer Stunde surfen. Die aktuelle T-Online Schmalband Tarif-Aktion ist auf den neuen Tarif anrechenbar. Bei einer Tarifanmeldung zu T-Online surftime 25 bis 30.6.2003 surfen NeukundInnen einen Monat gratis (Bindefrist von 6 Monaten).

Ausführliche Informationen zu den T-Online Tarifen stehen unter www.t-online.at im Bereich "Service" zur Verfügung. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.