Electrolux kündigt für 2003 "niedrigeres" Ergebnis an

22. April 2003, 17:02
posten

Stockholm - Die Electrolux AB, Stockholm, hat für das laufende Jahr ein auf Jahressicht "niedrigeres" Ergebnis angekündigt. Eine exakte Prognose veröffentlichte das Unternehmen jedoch am Dienstag bei der Vorlage der Zahlen für das erste Quartal nicht. Der Vorsteuergewinn von Elektrolux hat sich im ersten Quartal 2003 von 3,7 Mrd. Kronen auf 1,8 Mrd. Kronen (197 Mio. Euro) fast halbiert. Der Umsatz sank von 33,5 auf 32,1 Mrd. Kronen. (APA/vwd)

Share if you care.