Maierhofer landet in Duisburg

2. August 2010, 17:20
238 Postings

Stürmer wechselt leihweise von Wolverhampton in die zweite deutsche Liga

Windischgarsten/Wien - Stefan Maierhofer versucht einen Neustart. Der Sturmtank wechselt zum deutschen Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg. Das bestätigte der 27-jährige Niederösterreicher am Dienstag nach Abschluss der medizinischen Tests. Maierhofer kommt leihweise für ein Jahr vom englischen Premier-League-Club Wolverhampton Wanderers, bei dem er in der vorigen Saison nur sporadisch zum Einsatz gekommen war.

"Ich bin an einem Punkt angelangt, an dem ich einfach wieder Fußball spielen will", begründete Maierhofer, der in Wolverhampton noch bis 2012 unter Vertrag steht. "Dort wäre ich aber nur der Stürmer Nummer vier gewesen, daher war es für mich keine Option." In acht Pflichtspieleinsätzen für die Wolves hatte der 2,02-Meter-Mann einen Treffer erzielt - bei seinem Debüt in der Premier League gegen die Blackburn Rovers (1:3).

Nach einem schwierigen Jahr in England will sich Maierhofer in Deutschland wieder ins Rampenlicht spielen. Sein Debüt für Duisburg soll der zehnfache ÖFB-Teamspieler (1 Tor) bereits am (heutigen) Dienstagabend (18.30 Uhr) im Trainingslager in Windischgarsten in Oberösterreich gegen Enosis Neon Paralimni aus Zypern geben. "Körperlich bin ich gut drauf, das habe ich bei den medizinischen Test gezeigt", versicherte Maierhofer.

MSV-Trainer Milan Sasic hält große Stücke auf den Hünen, den er schon 2007 in Koblenz für ein halbes Jahr betreut hatte. "Er hat sich einen Monat intensiv um mich bemüht. Es ist etwas Anderes, wenn du das Gefühl hast, ein Trainer will dich wirklich", erklärte Maierhofer, der sich nach Gesprächen mit Teamchef Dietmar Constantini auch wieder für das ÖFB-Team empfehlen will. "Wenn ich Leistungen wie bei Rapid bringe, kann ich wieder dabei sein. Das hat mir der Teamchef versichert." Sein jüngstes Länderspiel hatte Maierhofer im Oktober in Frankreich (1:3) bestritten. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Landet Wolverhampton-Legionär Maierhofer beim MSV Duisburg?

Share if you care.