Rom: Wasser im Trevi-Brunnen rot gefärbt

26. Juni 2010, 02:08
15 Postings

In den berühmten Trevi-Brunnen in Rom haben Unbekannte am Freitag rote Farbe geschüttet. Mit Eimer und Schwimmbarrieren ausgerüstet versuchten Polizisten und Feuerwehrleute in Tauchanzügen die Ausbreitung der Farbe zu verhindern. An der hellen Steinoberfläche hinterließ sie allerdings schnell Ränder.

Münzen werfen

Der Brunnen zieht jeden Tag hunderte Touristen an. Viele werfen Münzen für einen heimlichen Wunsch. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    2007 war es einem alternativen Künstler gelungen, das Wasser im Trevi-Brunnen blutrot einzufärben.

Share if you care.