Google startet Aufklärungsportal zu HTML5

23. Juni 2010, 11:50
15 Postings

Nutzer und Entwickler können HTML5-Funktionen auf neuer Website ausprobieren

Google setzt bekanntlich stark auf HTML5 und hat nun eine Website gestartet, die Aufklärungsarbeit leisten soll. Mit Präsentationen, Anleitungen und weiterführenden Ressourcen will man Nutzer und Entwickler die Funktionen und Eigenschaften der Technologien näherbringen, die Browser um Features wie Geolocation oder offline nutzbare Web-Anwendungen erweitert.

Playground

In einer interaktiven Präsentation können Nutzer HTML5-Features beispielsweise selbst ausprobieren. Gleichzeitig wird die jeweilige Funktion erklärt und der entsprechende Code dazu angezeigt. Im "Code Playground" können Entwickler mit verschiedenen APIs selbst experimentieren und in den Tutorials wird der HTML5-Code Schritt für Schritt erklärt. (red)

 

Share if you care.