Motorradfahrer mit 194 km/h gestoppt

20. Juni 2010, 22:36
7 Postings

Dem Betrunkenen wurde der Führerschein abgenommen

Gmünd - Eine exzessive Geschwindigkeitsüberschreitung hat die Polizei am Sonntag im Waldviertel registriert: Gegen 14.00 Uhr wurde ein Motorradfahrer auf einer Freilandstraße im Gemeindegebiet von Gmünd per Laser mit 194 km/h gemessen. Bei der Anhaltung zeigte sich laut NÖ Sicherheitsdirektion überdies, dass der 38-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen. (APA)

Share if you care.