Immofinanz: Credit Suisse startet mit "neutral"

16. Juni 2010, 11:58
posten

Wien - Die Aktienanalysten der Credit Suisse haben die Anlageempfehlung für den heimischen Immobilienentwickler Immofinanz in einer Ersteinstufung mit "Neutral" festgelegt. Das Kursziel sehen die Experten bei 2,8 Euro.

Die Immofinanz sei ernsten finanziellen Schwierigkeiten gegenübergestanden, bevor das neue Management die Situation durch ausgiebige strukturelle Maßnahmen beruhigt habe. Eine große Aufgabe für die Unternehmensführung sei die Refinanzierung der 866 Mio. Euro schweren Wandelanleihe (convertible bonds) vor 2012. Der Immofinanz-Aktie wird eine höhere Volatilität als den Branchenkollegen attestiert, so die Credit Suisse. (APA)

Share if you care.