Diebe fuhren Promi-Auto zu Schrott

15. Juni 2010, 23:09
12 Postings

Zweiter Verlust eines Autos binnen vier Monaten

Los Angeles - US-Schauspieler Charlie Sheen hat schon wieder Pech mit seinem Auto. Zum zweiten Mal binnen vier Monaten wurde ein Wagen des Stars gestohlen und zu Schrott gefahren, wie die Polizei in Los Angeles am Dienstag mitteilte. Die Diebe hätten den gestohlenen Mercedes in eine Schlucht an der exklusiven Straße Mulholland Drive gesteuert. Menschen seien dabei nicht zu Schaden gekommen. Sheen hatte den Wagen am Straßenrand geparkt.

Kurioserweise hatte der Schauspieler erst im Februar denselben Ärger mit Autodieben: Auch damals war sein Mercedes gestohlen und über die Klippen in den Abgrund gestürzt worden. Sheen hat derzeit auch selbst Probleme mit der Justiz: Er erwartet ein Urteil in einem Verfahren wegen häuslicher Gewalt gegen seine Ehefrau. Ihm droht eine Haftstrafe. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Charlie Sheen muss mal wieder über den Verlust eines Autos hinwegkommen.

Share if you care.