Türkisches Militär für Entsendung von Friedenskräften

19. April 2003, 17:49
1 Posting

Regierung muss über US-Ersuchen nach Sprengstoff- und Nuklearexperten erst entscheiden

Ankara - Das türkische Militär hat am Samstag der Entsendung von Einheiten für die Friedenssicherung im Irak zugestimmt. Wie der private Fernseh-Nachrichtensender NTV berichtete, betonte der Generalstab seine Bereitschaft, auf Ersuchen der USA Atom- und Sprengstoffexperten sowie andere Hilfskräfte in das Nachbarland zu schicken. Eine solche Mission bedarf jedoch der Zustimmung der türkischen Regierung.

Größe oder Ort der Stationierung des türkischen Kontingents blieben vorerst unklar. Das Parlament in Ankara hatte den USA vor Beginn des Irak-Kriegs zunächst den Ausbau und die Nutzung türkischer Stützpunkte gestattet, dann aber die Stationierung von bis zu 62.000 Soldaten sowie mehr als 300 Flugzeugen und Hubschraubern verweigert. (APA/dpa)

Share if you care.