Tony Blair war zu Rücktritt bereit

18. April 2003, 12:29
27 Postings

Britischer Premier hätte aus Niederlage bei Parlamentsabstimmung Konsequenz gezogen

London - Der britische Premierminister Tony Blair war nach eigenen Angaben zum Rücktritt bereit, falls er die Abstimmung über den Irak-Krieg im Unterhaus verloren hätte. Angesichts der großen Opposition in den eigenen Reihen habe er vor dem Parlamentsvotum im März Beamte angewiesen, seinen Rücktritt vorzubereiten, sagte Blair in einem am Freitag veröffentlichten Interview mit der Zeitung "The Sun". Schließlich aber hatte das Unterhaus mehrheitlich für einen Antrag der Regierung gestimmt, einen Militäreinsatz gegen den Irak auch ohne eine zweite UNO-Resolution zu billigen.

"Ich fand es sehr frustrierend, dass so viele Menschen gegen etwas waren, dass mir im Prinzip so offensichtlich richtig erschien", sagte Blair in seinem ersten Interview nach Beginn des Krieges im Irak. Auch habe er sich zu jenem Zeitpunkt mit seinen Kindern zusammengesetzt und "ich habe ihnen erklärt, dass dies extrem schwierig würde und dass es möglich sei, dass die Dinge gegen mich laufen". Er habe sich aber damit trösten können, im Fall der Fälle sein Amt für eine Sache aufzugeben, an die er glaube. Seine Familie habe ihn dabei unterstützt.

Sorgen über Kriegsverauf

Nach den ersten zehn Kriegstagen habe er sich Sorgen über den Verlauf des Krieges gemacht, sagte Blair der Zeitung weiter: "Wie lang wird das noch dauern? Haben wir den Ausmaß des Widerstandes falsch eingeschätzt?" Das es zivile Opfer gegeben hatte, bezeichnete der Premierminister als tragisch. Aber groß sei seine Freunde gewesen, als alliierte Truppen in die irakischen Städte einmarschiert seien und die Menschen auf der Straße gefeiert und die Statuen des irakischen Präsidenten Saddam Hussein umgestürzt hätten.

Blair räumte ein, dass er keine Ahnung über den Verbleib Saddams habe, oder ob er überhaupt noch am Leben sei. "Wenn ich es wüsste, würde ich es Ihnen sagen", betonte der Regierungschef. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Hätte das Parlament gegen eine britische Kriegsbeteiligung gestimmt, wäre der Premier eigenen Angaben zu Folge zurückgetreten

Share if you care.