"Ask the White House"

16. April 2003, 15:59
posten

Das Weiße Haus in Washington startet ein interaktives Forum

Mit der Reihe Ask the White House will das Weiße Haus in Washington Internet-User mittels Chat in Zukunft Rede und Antwort stehen.

Der Stabschef macht den Anfang

Den Auftakt macht ein Chat mit Andrew Card, Stabschef im Weißen Haus, am Mittwoch ab 19 Uhr (Lokalzeit - etwa 1 Uhr nachts in Österreich). Eine halbe Stunde lang können Internet-Surfer aus aller Welt Fragen, Kommentare und Antworten über ein spezielles Eingabe-Formular auf der offiziellen Website an das Weiße Haus übermitteln.

Weitere Chat-Teilnehmer werden Mark Forman, stellvertretende Leiter der IT- und E-Government-Abteilung im Office of Management and Budget (OMB), und die Leiterin der US-Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency), Christie Whitman, sein. Wann und ob George Bush auch persönlich am Chat teilnehmen wird, ist noch nicht bekannt. (red)

Share if you care.